Wissen, wie der Mond uns beeinflusst

  • Bild-Mondkalender-Lea

    Modularer Mondkalender

    Der Mondkalender kann wöchentlich, monatlich oder für einen frei gewählten Zeitraum erstellt werden.

    Ebenso wählbar sind seine Schwerpunkte, die im Rahmen der Mond-Einflüsse auf Ihre Zielgruppe individuell angepasst werden können. Mögliche Themengebiete sind: Fitness und Ernährung, Haushalt und Alltagsfragen, Job und Konzentration, Körperpflege und Wellness.

    Typische Fragen, die in einem Mondkalender beantwortet werden können, sind:
    “An welchem Tag bin ich fit für mein Ausdauertraining?”
    “Wann gelingt das Fensterputzen streifenfrei?”
    “Welcher Tag eignet sich besonders gut für Behördengänge?”
    “An welchem Tag sollte man sich die Haare schneiden lassen?”

  • Bild-Mondkalender-Lisa

    Mondtipps als Horoskop-Ergänzung

    Der Mondkalender kann als Ergänzung zum wöchentlichen oder monatlichen Horoskop fungieren, allgemein oder spezialisiert auf Themen wie beispielsweise Beauty und Fitness, Garten und Ernährung oder andere Themengebiete.

    Dabei kann sowohl nur ein Abschnitt das normale Horoskop ergänzen, als auch ein ganzseitiger Kalender mit Icon-Legende einen gewünschten Schwerpunkt im Horoskop setzen.

     

  • Bild-Mondkalender-guteLaune

    Mondhoroskop-Special

    Ein Mondhoroskop-Special bietet astrologisch Interessierten hilfreiche Tipps für den Alltag und Hinweise darauf, wie Sie die kosmischen Kräfte des Mondes für Körper, Geist und Seele nutzen können.

    Das Mondhoroskop kann sich dabei auf einen fest definierten Zeitraum oder aber auf das gesamte Jahr beziehen. Der Umfang sollte mindestens eine Doppelseite betragen, auch vier- bis 12-seitige Specials sind üblich. Je nach Layout und Seitenanzahl sind verschiedene Ausführungen und Darstellungsformen möglich. Bei wenig Platz kann z.B. der Fokus auf einzelne Higlights für die Sternzeichen in den jeweiligen Monaten gelegt werden. Diese könne auch nach Sternzeichen und Monaten sortiert aufgeführt werden. Für einen kompletten Mondkalender empfiehlt sich eine großzügige Seitenplanung, die Platz für eine Kalenderübersicht und eine Legende zur Erklärung der verwendeten Icons lässt.

    Ein Mehrwert für Astrologie-Fans kann außerdem die zusätzliche Erklärung der vier Mondphasen Neumond, abnehmender Mond, zunehmender Mond und Vollmond sein oder aber auch welcher Zusammenhang zwischen den Mondphasen und den Sternzeichen besteht.

1 / 1
Weitere Ideen für Ihr eigenes Projekt:
zurück zur Übersicht

Ihre Leser warten bereits